direkt zum Inhalt

www.1a-url.de - kostenlose Webstatistik

Inhalt


Nutzungsbedingungen

Leistung

1a-url.de bietet den Dienst eines Webcounters, mit anderen Worten einen "Webseitenzugriffsstatistikerfassungsservice" an. Dieser Service wird unentgeltlich erbracht.

1a-url.de behält sich das Recht vor, jederzeit Art und Bedingungen der Leistung zu verändern.

1a-url.de ist weiterhin berechtigt, jederzeit und ohne Nennung von Gründen User vom Dienst auszuschließen. Gründe können unter anderem der Einsatz des Webcounters auf Webseiten mit illegalen, kinderpornografische, rechtsradikalen oder gewaltverherrlichenden Inhalt sein, oder auch den Einsatz auf Webseiten mit überdurchschnittlich hohen Zugriffszahlen, die die Performance des Dienstes beeinträchtigen. Beides, sowohl die Einschätzung des Inhaltes als auch die Bewertung einer überdurchschnittlichen Zugriffszahl liegt ausschließlich im Ermessen von 1a-url.de. Bei der Beurteilung von illegalen Inhalten befolgen wir die relevante Rechtsprechung.

Bitte beachten Sie hier auch die Nutzungsregeln unter dem Punkt "Einbau des HTML-Codeschnipsel".

Nutzungsrecht und Vertraulichkeit

Sie haben auf die erfassten Daten und statistisch aufbereitete Auswertungen ein beschränktes, wiederrufbares Nutzungsrecht. Die Daten werden Ihnen "so, wie sie aufbereitet sind" zur Verfügung gestellt. Ein Recht auf weitergehende Nutzung oder erweiterte Aufbereitung der erfassten Daten haben Sie nicht. Auch nach Anpassungen des Webcounterdienstes oder eine Kündigung - sei es von Ihrer Seiter oder von Seiten des Anbieters - haben Sie keinen Anspruch auf "Auslieferung" der erfassten Daten.

1a-url.de übernimmt keine Gewährleistung für Mängel von unvollständigen oder lückenhaften Daten oder sonstige Mängel der Auswertungen. Explizit wird keine Gewähr für die richtige, rechtzeitige, genaue oder zuverlässige Erfassung und Aufbereitung der erfassten Daten übernommen.

Alle erfassten Daten, die im Zusammenhang mit Ihrem Konto oder der Webseite, deren Zugriffe erfasst wird, werden mit höchster Vertraulichkeit behandelt. Zugang zu webseitenbezogenen Auswertungen haben Sie ausschließlich über Ihre Login-Daten, alternativ (noch nicht realisiert) über einen von Ihnen ausgelösten E-Mail-Informationsservice. Dritte haben zu Ihren persönlichen Auswertungen keinen Zugang. Davon ausgeschlossen sind Daten allgemeiner statistischer Natur, wie z.B. Browser- und Betriebssystemstatistiken, die nicht im direkten Zusammenhang mit der Webseite als solche stehen. Hier ist 1a-url.de berechtigt, öffentliche Statistiken zu entwickeln und auf der 1a-url.de-Webseite oder anderen Webseiten des Anbieters zu publizieren.

Desweitern ist 1a-url.de Inhaber sämtlicher Rechte an allen erfassten Daten, die zum Zwecke der Statistik gespeichert werden und damit Rechteinhaber aller "Rohdaten". Die Nutzung des Anwenders beschränkt sich auf die aufbereiten Zugriffstatistiken.

1a-url.de genießt ebenfalls das Urheberrecht für den für die Zählung notwendigen HTML-Codeschnipsel.

Datensicherheit

Nutzer des 1a-url.de-Webcounters müssen sich per E-Mail-Adresse und Passwort für den Dienst registrieren. Eine Userkontenaktivierung ist zur Sicherstellung der richtigen E-Mail-Adresse unumgänglich, ohne diese ist der Dienst nicht nutzbar.

Die von 1a-url.de erhobenen Daten, im speziellen die persönlichen Nutzer- und Zugangsdaten werden nach den in Deutschland geltenden Datenschutzrichtlinien mit höchster Sorgfalt behandelt. Persönliche Daten werden in keinem Fall an Dritte weiter gereicht, es sei, fahndungstechnische Gründe werden auf juristischem Wege geltend gemacht.

Für den vertraulichen Umgang mit Ihren Zugangsdaten sind Sie als Nutzer selbst verpflichtet. Diese bezieht sich ebenfalls auf alle Aktivitäten, die Sie mit dem Zugang zum Service durchführen können, einschließlich Löschung von Daten und das Unbrauchbar-Machen des Accounts. Stellen Sie Dritten die Zugangsdaten ausschließlich dann zur Verfügung, wenn Sie den vertraulichen und zweckgebundenen Umgang sichergestellt haben.

Verändern Sie regelmäßig Ihre Zugangsdaten!

Zeigen Sie Missbrauchsfälle, sei es durch fahrlässig weiter gereichte Zugangsdaten, oder aber auch Missbrauchsvermutungen durch Dritte umgehend an. Sie sind zu einer unverzüglichen Meldung im Verdachtsfall verpflichtet.

Persönliche Daten werden nach Einstellung des Dienstes, Kündigung oder Löschung des Accounts nach deutschen Datenschutzrichtlinien gelöscht. Daten statistischer Natur werden anonymisiert, sodass weder die Verbindung zu der gezählten Webseite noch zu dem gelöschten Kundenkonto hergestellt werden kann. Das sind z.B. Daten über Browser- und Betriebssystemstatistiken, die nicht im direkten Zusammenhang mit der Webseite als solche stehen.

Datenschutz

Zur Erfassung der Zugriffe und Analyse des Besucherverhaltens Ihrer Webseite als auch für die Nutzung des Administrationsbereichs Ihres Benutzerkontos werden sogenannte Cookies eingesetzt. Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem oder dem Computer des Websitenbesuchers gespeichert werden. Hier werden IP-Adresse, Kontodaten und weitere, für die Verwaltung des Kundenkontos bzw. für das Zählen der Webseitenzugriffe relevante Daten gespeichert.

Zur Nutzung des Administrationsbereichs müssen Cookies in Ihrem Browser aktiviert sein. Eine erhöhte Datenunsicherheit ist damit nicht verbunden.

Es ist Ihnen nicht gestattet, die von 1a-url.de erfassten Daten in irgendeiner Weise mit persönlichen, identifizierbaren Information zu verbinden. Sie verpflichten sich mit dem Einsatz des 1a-url.de Webcounters sämtliche, in Bezug auf die erfassen Daten anwendbare Persönlichkeitsrechte und Datenschutzbestimmungen einzuhalten.

Weiterhin garantieren Sie mit dem Einsatz des 1a-url.de Webcounters, den Besucher Ihrer Webseite an geeigneter Stelle über die Erfassung von Zugriffsdaten über uns als Drittanbieter zu informieren, ebenfalls darüber, dass zu diesem Zweck wie oben beschrieben, Cookies eingesetzt werden.

Einbau des Zähl-HMTL-Codeschnipsels

Für die Erfassung der Zugriffsdaten wird im Administrationsbereich ein HTML-Codeschnipsel generiert, der unverändert in Ihre Webseite eingebunden werden muss. Beachten Sie, dass innerhalb eines Webseitenangebots, welches aus mehreren, sei es statischen oder dynamisch generierten HTML-Seiten besteht, der Codeschnipsel in jede ausgelieferte HTML-Seite implementiert werden muss. Es steht Ihnen frei, einzelne Seiten von der Statistik auszuschließen, was gegebenenfalls eine mangelhafte und nicht verwertbare Auswertung nach sich zieht. Dies liegt in Ihrem Ermessen. Wir empfehlen jedoch dringend, alle HTML-Seiten mit dem Codeschnipsel zu versehen.

Urheberrecht des HTML-Codeschnipsels besitzt in allen Fällen 1a-url.de.

Für die sachgerechte Einbindung sind Sie als Webseitenbetreiber verpflichtet. Die Einbindung darf nur von einer versierten Fachkraft durchgeführt werden. Wir haften nicht für Schäden, die durch fehlerhaftes oder nicht sachgerechtes Einbinden des HTML-Codeschnipsels verursacht werden.

Für eine optimale Erfassung empfiehlt es sich, den HTML-Codeschnipsel im oberen Bereich des HTML einzubinden.

Die Einbindung des HTML-Codeschnipsels kann bei Bedarf auch durch 1a-url.de durchgeführt werden, bitte fordern Sie hierfür ein entsprechendes Angebot an.

Unabhängig davon, wer den HTML-Codeschnipsel eingebunden hat, räumen Sie uns das uneingeschränkte Recht ein, jederzeit die regelrechte Einbindung zu überprüfen. Im Falle einer fehlerhaften Einbindung, oder auch in Falle einer untersagten Nutzung (siehe auch Punkt "Leistung") des 1a-url.de Webcounterdienstes, verpflichten Sie sich, auf Aufforderung von unserer Seite den HMTL-Codeschnipsel im zeitlich angemessenen Rahmen unverzüglich aus allen Seiten zu entfernen. Ein Nicht-Folge-Leisten dieser Aufforderung wird auf juristischem Wege erwirkt.

Änderung / Einstellung des 1a-url.de Webcounterdienst

1a-url.de ist berechtigt, jederzeit den Dienst zu einer kostenpflichtigen Version zu modifizieren, eine kostenpflichtige Variante anzubieten, den Dienst jederzeit in seiner Form zu verändern oder den Dienst komplett einzustellen.

Eine weitere Nutzung nach einer möglichen Umwandlung in eine kostenpflichtige Dienstleitsung bedarf selbstverständlich Ihrer ausdrücklichen Zustimmung.

Ebenfalls behält sich 1a-url.de das Recht vor, jederzeit die Art und Weise der Aufbereitung, Umfang und Auswertungen zu verändern oder Zählungen auf bestimmten Grenzen zu limitieren.

1a-url.de ist jederzeit berechtigt, den Counterdienst ohne Vorankündigung und ohne Nennung von Gründen einzustellen. Damit entsteht jedoch kein Recht auf Auslieferung von statistischen Daten. Das regelrechte Löschen der erfassen User, Projekt- oder Statistikdaten werden im Falle des Einstellen des Dienstes nach den geltenden Datenschutzrechten durchgeführt und die Durchführung garantiert.

Löschung von Projekten und Kundenkonto

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, ein konfiguriertes Projekt oder aber auch Ihr komplettes Nutzerkonto zu löschen. Hierzu bedarf es aktuell (solange automatisierte Funktionen noch nicht realisiert sind) einer schriftlichen Mitteilung per E-Mail oder Brief an die im Impressum genannten Adressdaten. Eine Löschung findet dann im angemessen zeitlichen Rahmen, spätestens vier Wochen nach Eingang des Löschantrags statt. Ein Recht auf zur-Verfügung-stellen der erfassten Daten hat der Nutzer nicht.

Änderungen der Nutzungsbedingungen

Schließlich behält sich 1a-url.de das Recht vor, jederzeit diese Nutzungsbedingungen als Ganze oder in einzelnen Abschnitten zu verändern. Der Nutzer den Webcounterdienstes ist verpflichtet, sich über den aktuellen Stand der Nutzungsbedingungen in angemessen Abständen zu informieren. Änderungen der Nutzungsbestimmungen, die mit einer Veränderung der Nutzung des Dienstes oder einer Veränderung des Kontotyps einhergehen werden in jedem Falle angekündigt und müssen vom Nutzer bestätigt werden.

Anbieterinformation
1a-url.de ist ein Projekt aus dem Hause daik.de - info@1a-url.de

Browser-Marktanteile